Hängeschlafsäcken – weit mehr als nur eine Hängematte

Mit Hängeschlafsäcken in luftigen Höhen schlafen

Hängeschlafsäcke sind eine ungewöhnliche und spezielle Form des Schlafsacks. Zunächst ähneln sie einem ganz normalen Schlafsack, haben aber eine Besonderheit. Sie können sie mit zwei Seilen zwischen Bäume aufhängen und aus den Schlafsäcken wird eine Hängematte. Oder besser gesagt: Sie sind ein Schlafsack mit Hängematte, aber können auch als Zelt benutzt werden.

Zum Schlafsack Test

Hängesäcke sind reine Outdoor Schlafsäcke und für tropische Reisen gedacht. Denn in tropischen Gefilden kann es nachts für Sie gefährlich werden, falls Sie auf dem Boden schlafen. Nicht selten kriechen dort kleine giftige Tiere oder Insekten herum, welche Sie beißen könnten. Aus diesem Grund werden die Schlafsäcke zwischen Bäumen aufgehängt.

Wegen der tropischen Temperaturen sollten Sie einen Schlafsack in Erwägung ziehen, welcher Feuchtigkeit und Nässe von Ihnen fernhält. Daher käme ein Futter aus Kunstfasern in Betracht, weil diese Feuchtigkeit nicht aufnehmen. Würden Sie sich für Mikrofleece entschließen, werden Sie vielleicht besser gewärmt, aber bei Regen würde dies unbrauchbar werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie einen Hängeschlafsack mit Kunstfaserfutter bekommen und dass an der Unterseite ein Baumwollanteil verarbeitet ist.

Baumwolle besitzt einen hohen Isolierungswert und sorgt dafür, dass Sie in luftiger Höhe auf beste Weise schlafen können. Anschließend schauen Sie sich die Füllung und das Außenmaterial des Schlafsacks an. Wie schon erwähnt, sind Hängeschlafsäcke für Outdoor-Unternehmungen. Sie müssen sich in der freien Natur gut anfühlen, weswegen ausschließlich eine Füllung aus Kunstfaser sinnvoll ist.

Beim Außenmaterial setzten Sie auf Nylon, damit sie sicher sind, dass der Schlafsack nicht schon beim Aufspannen reißt. Da Hängeschlafsäcke wie eine Hängematte funktionieren, haben sie einige Funktionen, die andere Schlafsäcke nicht besitzen. Unter ihnen gibt es Modelle, welche über Seitentaschen verfügen, in welche Sie benötigtes Zubehör verstauen können. Es gibt auch Hängeschlafsäcke, die große und breite Taschen haben, in denen Ihr Rucksack hineinpasst.

Obwohl Hängeschlafsäcke groß sind, haben sie ein erstaunlich geringes Gewicht. Das hat den Vorteil, dass sie sich auch mit den Seilen klein falten lassen und in den Rucksack passen.